Rückruf
Wir rufen Sie gerne zurück.





am:
Vormittags
Nachmittags




Johannes Warth

Johannes Warth ist geprüfter Büroeinrichter (zbb) und durch die Aktion Gesunder Rücken e.V. zertifizierter Ergonomieberater

"Bewegung in den Arbeitsalltag zu integrieren, ist von wesentlicher Bedeutung für eine dauerhafte Gesundheit. Durch die bewusste Gestaltung von Abläufen und gezielte Übungen kann ein jeder selbst viel dazu beisteuern. Besser noch, wenn der Arbeitgeber durch überlegte Büroplanung und -möblierung die ergonomischen Weichen für seine Mitarbeiter bereits stellt. Eine Investition zum großen Vorteil für das Unternehmen: Mitarbeiter erhalten sich so nicht nur ihre Vitalität, sie sind auch weniger krank, werden leistungsfähiger und kreativer – bleiben einfach eher in Balance.

Unser Partner Sedus hat unter dem Motto -Ergonomie im Büro lohnt sich für alle- einfache und dennoch wirkungsvolle Übungen entwickelt, die jeder Einzelne in seiner kurzen Pause oder als lockere Zusammentreffen mit Kollegen direkt am Arbeitplatz durchführen kann. Machen Sie mit!"

Haben Sie Fragen oder wünschen Sie eine Beratung? Dann rufen Sie uns an: 0651 - 699 79 262 oder schreiben Sie an: info@warth-trier.de

Übung Nr. 1: Zehnkämpfer

Sportgerät: Sedus crossline

Übung Nr. 2: Klappmesser

Sportgerät: Sedus sopha

Diese isometrische Übung zur Stärkung des Schulter-, Brust- und Bauchbereichs sowie der Arme kann zwischendurch am Arbeitsplatz durchgeführt werden. Sehen Sie das Übungsvideo.

Machen Sie mal Pause in einem Loungebereich: Diese Übung stärkt die Bauchmuskulatur. Versuchen Sie 3 Sätze mit 10 Wiederholungen. Sehen Sie das Übungsvideo.

Informationen zu Sedus crossline Informationen zu Sedus sopha

 

Übung Nr. 3: Skispringer

Sportgerät: Sedus blackdot net

Übung Nr. 4: Kletterer

Sportgerät: Sedus grand slam

Die Streckung des Oberkörpers ist die geeignete Abwechslung, wenn Sie zu lange konzentriert vor dem Bildschirm gesessen haben. Versuchen Sie 3 Sätze mit 10 Wiederholungen. Sehen Sie das Übungsvideo.

Das ein oder andere Möbelstück kann auch für gymnastische Zwecke eingesetzt werden: Mit dieser Übung wird der gesamte Körper durchgestreckt. Sehen Sie das Übungsvideo. Versuchen Sie, abwechselnd jede Seite 7 Sek. zu halten. Sehen Sie das Übungsvideo.

Informationen zu Sedus blackdot net Informationen zu Sedus grand slam

 

Übung Nr. 5: Artist

Sportgerät: Sedus temptation twin

Übung Nr. 6: Schläfer

Sportgerät: Sedus sopha

So sehen Liegestützen im Stehen am elektrisch höhenverstellbaren Schreibtisch aus. Beim Wechsel der Arbeitsposition wird man munter und stärkt gleichzeitig Arme, Schulter- und Bauchbereich. Versuchen Sie 3 Sätze mit 10 Wiederholungen. Sehen Sie das Übungsvideo.

Auch wenn es im ersten Moment scherzhaft scheint: Die Übung ist Ernst gemeint. Gerade im Büro sollten bewusst kurze Ruhepausen eingelegt werden, in denen Kopf und Körper zur Ruhe kommen. Autogenes Training oder Meditation wirken gezielt in nur 10-15 Minuten und beugen nachhaltig stressbedingten Erkrankungen vor.

Informationen zu Sedus temptation twin Informationen zu Sedus sopha

 

Übung Nr. 7: Rückenschwimmer

Sportgerät: Sedus open up

Übung Nr. 8: Tänzer

Sportgerät: Sedus highdesk

Mit dieser Übung trainieren Sie nicht nur ihre Beinmuskulatur - und das ganz nebenbei. Ähnlich wie die Beinbewegung beim Rückenschwimmen, aktivieren Sie mit dieser simplen Übung gezielt die Gesäß- und Beinmuskulatur. Versuchen Sie 3 Sätze mit 10 Wiederholungen. Sehen Sie das Übungsvideo.

Meetings und Besprechungen bringen zumeist lange, statische Phasen (sitzend oder stehend) mit sich. Nutzen Sie doch einfach die wenigen Minuten vor ihrem Zusammentreffen und bereiten Sie ihren Körper mit Lockerungen und Dehnübungen auf eine gutes Meeting vor. Sehen Sie das Übungsvideo.

Informationen zu Sedus open up Informationen zu Sedus highdesk


Quelle: Sedus Stoll AG


Impressum  |  Datenschutzerklärung ©  ITworks! GbR, Trier